Bentron N3000 Laboratory Power Supply

29. Mai 2019

Das Bentron N3000 Labornetzgerät besitzt fünf Kanäle:

Mein Exemplar ist im Jahre 1980 gebaut worden und war auf eBay als Defekt eingestellt. Zeit es zu kaufen.

Befund und Reparatur:
Bei der Inbetriebnahme stellt sich schnell heraus, dass einige Sicherungen wegen des Alters regelrecht Zerfallen sind. Ich habe einfach alle Sicherungen getauscht. Damit lief das Labornetzteil wieder.
Nach etwas Liebe beim Saubermachen strahlt das Netzteil mit einem neuen Glanz. Die Skalen der Analginstrumente habe ich mit Uhu wieder festgeklebt und zudem 4 mm Sicherheitsbuchsen nachgerüstet.

Die Elkos von Frako sind allesamt im guten Zustand, die gemessene Restwelligkeit unter Last habe an allen Potentialen als Gut befunden.

Den 220 V 50 Hz Lüfter habe ich als Vorsichtsmaßnahme durch einen leisen 12 V DC Lüfter getauscht. Ich habe eine der ungeregelten Gleichspannungen angezapt und einen 7812 Linearregler für den Lüfter dazwischengeschaltet.

Bilder