Bastelkeller

Elektronik - Messtechnik

Bedienungs- und Serviceanleitungen

Generell kaufe ich Geräte im gebrauchten Zustand, weil ich Spaß an älterer Technik der 2000er-Jahre habe. Oft sind ehemalige High-End-Geräte im fragwürdigen Zustand zum Schrottpreis zu erhalten, wenn man lange genug den Markt beobachtet. Mit Käufen von defekten oder ungeprüften Geräten habe ich bisher sehr viel Glück gehabt, oft war überhaupt kein Defekt festzustellen.

Achtung: Defektgerätekauf kann süchtig machen!

Messtechnik kommerziell

Ich besitze eine kleine Sammelleidenschaft für Messtechnik:

  • 2x Fluke 89, DMM
  • Fluke 289, Präzisions-DMM
  • Tektronix 2432, 2-Kanal DSO
  • LeCroy WaveSurfer WS44Xs-A, 400 MHz 4-Kanal Windows-DSO, komplett optioniert
  • Thurlby Thandar TTi TG1010, DDS-Funktionsgenerator
  • Agilent 6632B, Präzisions-Labornetzteil mit Zweiquadrantenausgang
  • Hameg HM205-2, 20 MHz 2-Kanal Combiscope
  • FLIR E4, Wärmebildkamera, freigeschaltet auf FLIR E8
  • Metrawatt Metriso 1000D, Isolationsmessgerät 1 kV
  • Tektronix A622, 100 kHz AC/DC-Stromzange
  • Voltcraft VC-740E, AC-Stromzange modifiziert und erweitert um DC-Strommessbereich
  • Amscope, Binokulares Stereomikroskop mit Kameraport

Audio-/Videotechnik

Systembeschreibung der heimischen HiFi-Anlage:

  • Audio:
    • Zuspieler:
      • Tascam US-1×2 USB-Audiointerface
    • Beyerdynamic Mix 10 Installationsmischer
    • dbx DriveRack 260 Lautsprechermanagment und DSP
    • bluesky Bass Managment Controller Mk II Monitor-Controller
    • Onkyo CR-505 Receiver als Endstufe
    • Bose Acoustimass 7 Kompaktlautsprecher mit Subwoofer
  • Video:
    • Rhode&Schwarz TV Syncer Synchronsignalgenerator für FBAS- und Y/C-Video
    • Blackmagic Intensity Shuttle USB 3.0 Capture Card

Computer und Netzwerk

  • Workstation: Lenovo Thinkpad T440p
    • Intel Core i5 4300M (2C/4T) @ 2,6 GHz
    • 2x 8 GB DDR3 @ 1600 MHz (CL6-6-6-19) @ 1,35 V
    • Nvidia GeForce GT 730M + 1 GB DDR3
    • Crucial BX200 480 GB SSD
    • 2 TB HDD
    • AU Optronics AUO B140HAN01.3 Full HD IPS-Panel nachträglich eingebaut
    • Thinkpad Ultra Dockingstation mit nachträglich angebauten 40×40 mm Axiallüfter anstelle des Schließzylinders
    • Zusätzlicher 80×80 mm Axiallüfter @ 5 V gegen Wärmestau hinter dem Luftauslass
    • Externes USB-DVD-Laufwerk und USB-3,5 Zoll Diskettenlaufwerk
    • FT232RL USB to RS232 Konverter mit Phoenix Contact PSM-ME-RS232/RS232-P Isolator
    • Tascam US-1×2 USB-Audiointerface
  • Unterwegs: Lenovo Thinkpad Yoga 460
  • Homeserver: Custom Build
    • Intel Xeon E5 2650L v3 Qualification Sample (12C/24T) @ 1,8 GHz … danke eBay :D
    • Fujitsu D3348-B1 Mainboard
    • 2x 8 GB DDR4 @ 2133 MHz (CL13-13-13-31) @ 1,20 V
    • Nvidia GeForce GT 610 + 1 GB DDR3
    • WD Green 120 GB SSD (System)
    • 2x 4 TB Seagate Barracuda HDD (Daten, ReFS Mirror)
    • Chenbro RM312 3 HE-Gehäuse mit 12x HotSwap 3,5 Zoll SATA
    • 4x Noctua Redux 80×80 mm Axiallüfter
    • 2x Sunon 40×40 mm Axiallüfter
    • Seasonic SS-350 TGM mit selbstgecrimpten Kabelbaum
  • Telekom VDSL 100 Mbit/s DL / 40 Mbit/s UL
  • TP-Link Archer VR600V als Modem und für den DAU-Teil vom Netzwerk, das letzte Scheißteil … WLAN schmiert regelmäßig ab.
  • Speedport W724V als WLAN Access Point
  • Routerboard RB 3011 UiAS-RM

bastelkeller/start · Zuletzt geändert: 2019/05/02 01:42 von dm4lx